Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit über den Menüpunkt „Dienstleistungen A-Z“ direkt die gewünschte Leistung auszuwählen.

BIS: Suche und Detail

 Auftrag zur Entfernung eines Trinkwasserhausanschlusses

Gemäß der Allgemeinen Versorgungsbedingungen (AVBWasserV) und den Ergänzenden Bestimmungen der Stadtwerke Heinsberg GmbH zur AVBWasserV (Anlage I & II) ist bei ständiger Stilllegung die Messeinrichtung zu entfernen und die Trinkwasserhausanschlussleitung von dem Trinkwasserversorgungsnetz zu trennen.

Der Vordruck eröffnet die Möglichkeit, die vollständige und dauerhafte Entfernung eines Wasserhausanschlusses zu beauftragen.

Beachten Sie bitte, dass die Beauftragung nur durch den Grundstückseigentümer erfolgen kann.

Rechtsgrundlagen

Voraussetzungen

Baustelle/Anschlussort/Objektlage im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Heinsberg GmbH. Technische Machbarkeit, Prüfung durch Stadtwerke Heinsberg GmbH.

Unterlagen

Vollständig ausgefüllter Antrag.

Kosten

Die Kosten der Wasserhausanschlussbeseitigung (Erdarbeiten & Demontagekosten) sind den Stadtwerken Heinsberg nach erfolgtem Aufwand zu erstatten.

Hinweise und Besonderheiten

Die örtlichen Lieferbedingungen und die AVBWasserV stehen Ihnen bei den Stadtwerken Heinsberg zur Verfügung.

Weitere Informationen

Nach Möglichkeit senden Sie bitte alle Unterlagen im PDF-Format an stadtwerke@heinsberg.de, ansonsten schriftlich an die u. a. Adresse .

Stadtwerke Heinsberg GmbH
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg

Verfahrensablauf

  1. Auftrag einreichen
  2. Rückmeldung/Kontaktaufnahme ggf. Angebot
  3. Ortstermin und Ausführung der beantragten Leistung

Zuständige Einrichtung

Stadtwerke Heinsberg GmbH
Stadtwerke Heinsberg GmbH
Waldfeuchter Straße 194
52525 Heinsberg
E-Mail: stadtwerke@heinsberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Stefan Geiser:
Tel: 02452 14-8115
Frau Marion Geiser:
Tel: 02452 14-8114
Auftrag zur Entfernung eines Trinkwasserhausanschlusses

Der Vordruck eröffnet die Möglichkeit, die vollständige und dauerhafte Entfernung eines Wasserhausanschlusses zu beauftragen.

Beachten Sie bitte, dass die Beauftragung nur durch den Grundstückseigentümer erfolgen kann.

Vollständig ausgefüllter Antrag.

Nach Möglichkeit senden Sie bitte alle Unterlagen im PDF-Format an stadtwerke@heinsberg.de, ansonsten schriftlich an die u. a. Adresse .

Stadtwerke Heinsberg GmbH
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg

Die Kosten der Wasserhausanschlussbeseitigung (Erdarbeiten & Demontagekosten) sind den Stadtwerken Heinsberg nach erfolgtem Aufwand zu erstatten.

Stilllegung Hausanschluss; Beendigung Wasserlieferung; Kündigung Wasserversorgung https://service.heinsberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/10280/show
Stadtwerke Heinsberg GmbH
Waldfeuchter Straße 194 52525 Heinsberg
Telefon 02452 14-8113
Fax 02452 148195

Herr

Stefan

Geiser

420

02452 14-8115

Frau

Marion

Geiser

421

02452 14-8114