Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit über den Menüpunkt „Dienstleistungen A-Z“ direkt die gewünschte Leistung auszuwählen.

BIS: Suche und Detail

 Erschließungsbescheinigung

Über die für ein bestimmtes Grundstück bereits gezahlten oder noch zu zahlenden Erschließungsbeiträge, Straßenausbaubeiträge und Kanalanschlussbeiträge kann eine Erschließungsbescheinigung ausgestellt werden. Eine solche Auskunft erhalten die Eigentümer/innen beziehungsweise Erbbauberechtigten des betreffenden Grundstücks. Andere Personen erhalten nur dann Auskünfte, wenn erkennbar ein berechtigtes Interesse vorliegt (in der Regel durch Vorlage einer Vollmacht des Grundstückseigentümers). Die Bescheinigung kann formlos beantragt werden. In dem Antrag sollte, um Verwechslungen zu vermeiden, das Grundstück genau bezeichnet werden (Straße, Hausnummer, Gemarkung, Flur, Flurstück)

Rechtsgrundlagen

  • Baugesetzbuch (BauGB)
  • Kommunalabgabengesetz NRW (KAG NRW)

Kosten

Kosten: 22,00 €

Zuständige Einrichtung

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Christian Schlebusch:
Tel: 02452 14-6021
Frau Kristina Geffers:
Tel: 02452 14-6022
Erschließungsbescheinigung

Kosten: 22,00 €

Erschließungskosten, Bescheinigung, Straßenausbaubeiträge, Erschließungsbeiträge, Anliegerbescheinigung, Kanalanschlussbeiträge https://service.heinsberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/10287/show
Amt für Stadtentwicklung und Bauverwaltung -Bereich Beitragswesen-
Apfelstraße 60 52525 Heinsberg

Herr

Christian

Schlebusch

606

02452 14-6021

Frau

Kristina

Geffers

606

02452 14-6022