Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit über den Menüpunkt „Dienstleistungen A-Z“ direkt die gewünschte Leistung auszuwählen.

BIS: Suche und Detail

 Rentenversicherungsangelegenheiten

Folgende Stellen bzw. Personen unterstützen in Rentenversicherungsangelegenheiten

Die Versicherungsstelle der Stadt Heinsberg hilft ergänzend zu den vorgenannten Stellen bzw. Personen bei:
  • Anträgen auf Klärung des Versicherungskontos,
  • Anträgen auf Feststellung von Kindererziehungszeiten bzw. Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung,
  • Anträgen auf freiwillige Beitragszahlung bzw. Anträgen auf Beitragserstattung,
  • Anträgen auf Leistungen zur Rehabilitation,
  • Anträgen auf Erwerbsminderungs-, Alters- und Hinterbliebenenrenten,
  • Allgemeinen Informationen zu Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung.

Auskünfte über die Leistungshöhe können nicht erteilt werden.

Anträge auf Altersrenten sind wegen des Antragsverfahrens bei den Rentenversicherungsträgern möglichst maximal 3 Monate vor dem voraussichtlichen Rentenbeginn zu stellen.

Beispiel:
voraussichtlicher Altersrentenbeginn: 01.08.2021
Rentenantragstellung möglichst nicht vor dem: 01.05.2021

Um den Antragstellern längere Wartezeiten zu ersparen, werden grundsätzlich Termine vergeben.
Weil die benötigten Unterlagen je nach Antrag verschieden sind, sollten diese vorab erfragt werden.
Die aufgenommenen Anträge leitet die Versicherungsstelle zur Bearbeitung an die zuständigen Rentenversicherungsträger weiter.

Hinweise und Besonderheiten

Abweichende Öffnungszeiten

  • montags, mittwochs bis freitags 08.00  - 12.30 Uhr
  • montags 14.00  - 17.00 Uhr

Weitere Informationen

Dienstleistung jetzt online nutzen!

Zuständige Einrichtung

Sozialamt - Versicherungsstelle
Stadtverwaltung
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
E-Mail: versicherungsstelle@heinsberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Klaus Mispelbaum:
Tel: 02452 14-5041
Rentenversicherungsangelegenheiten

Folgende Stellen bzw. Personen unterstützen in Rentenversicherungsangelegenheiten

Die Versicherungsstelle der Stadt Heinsberg hilft ergänzend zu den vorgenannten Stellen bzw. Personen bei:
  • Anträgen auf Klärung des Versicherungskontos,
  • Anträgen auf Feststellung von Kindererziehungszeiten bzw. Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung,
  • Anträgen auf freiwillige Beitragszahlung bzw. Anträgen auf Beitragserstattung,
  • Anträgen auf Leistungen zur Rehabilitation,
  • Anträgen auf Erwerbsminderungs-, Alters- und Hinterbliebenenrenten,
  • Allgemeinen Informationen zu Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung.

Auskünfte über die Leistungshöhe können nicht erteilt werden.

Anträge auf Altersrenten sind wegen des Antragsverfahrens bei den Rentenversicherungsträgern möglichst maximal 3 Monate vor dem voraussichtlichen Rentenbeginn zu stellen.

Beispiel:
voraussichtlicher Altersrentenbeginn: 01.08.2021
Rentenantragstellung möglichst nicht vor dem: 01.05.2021

Um den Antragstellern längere Wartezeiten zu ersparen, werden grundsätzlich Termine vergeben.
Weil die benötigten Unterlagen je nach Antrag verschieden sind, sollten diese vorab erfragt werden.
Die aufgenommenen Anträge leitet die Versicherungsstelle zur Bearbeitung an die zuständigen Rentenversicherungsträger weiter.

Altersrente, Alterssicherung, Altersversicherung, Altersversorgung, Anrechnungszeiten, Beitragserstattung, Beitragszahlung, Beitragszeiten, Berücksichtigungszeiten, Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung, Deutsche Rentenversicherung, Erwerbsminderungsrente, erwerbsunfähig, Erwerbsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeitsrente, freiwillige Beitragszahlung, Halbwaisenrente, Hinterbliebenenrente, Kindererziehungszeiten, Kinderrehabilitation, Klärung des Versicherungskontos, Kontenklärung, Leistungen zur Rehabilitation, Leistungen zur Teilhabe, Regelaltersrente, Reha, Rehabilitation, Rente, Renten, Rentenamt, Rentenstelle, Rentenversicherung, Rentenversicherungsangelegenheiten, Teilhabe, Versichertenrente, Versicherung, Versicherungsamt, Versicherungsangelegenheiten, Versicherungskonto, Versicherungsstelle, Vollwaisenrente, Waisenrente, Witwenrente, Witwerrente https://service.heinsberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/7135/show
Sozialamt - Versicherungsstelle
Apfelstraße 60 52525 Heinsberg

Herr

Klaus

Mispelbaum

401

02452 14-5041