Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit über den Menüpunkt „Dienstleistungen A-Z“ direkt die gewünschte Leistung auszuwählen.

BIS: Suche und Detail

 Pflegekinderdienst

Die sozialpädagogischen Fachkräfte des Pflegekinderdienstes informieren und beraten Pflegeeltern und Verwandte, die Kinder in ihre Familie aufnehmen wollen. Sie bereiten Eltern, das Pflegekind, die Pflegeeltern u.a. auf die Vermittlung vor. Sie erteilen die Erlaubnis zur Aufnahme eines Pflegekindes nach vorangegangener Überprüfung. Sie gestalten die Vermittlung kindgerecht aus und leisten die Beratung und Begleitung der Pflegefamilie, des Pflegekindes und der Eltern zu den Zielen der Hilfeplanung.

Die Begleitung und altersgerechte Ausgestaltung regelmäßiger Kontakte der Eltern zum Kind dient dem Kontakterhalt, unterstützt die Integration des Pflegekindes in die Pflegefamilie und sichert zentrale biographische Zusammenhänge für das Kind zwischen zwei Familien.

Rechtsgrundlagen

Achtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII)

Hinweise und Besonderheiten

Adoptionen:

Die zentrale Stelle für Adoptionsvermittlungen im Kreis Heinsberg ist das Kreisjugendamt Heinsberg.
Sie erreichen die Fachkräfte des Kreisjugendamtes Heinsberg unter der Rufnummer: 02452/135152.

Zuständige Einrichtung

Jugendamt -Bereich Pflegekinderdienst-
Stadtverwaltung
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
E-Mail: pkd@heinsberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Beate Schneider:
Tel: 02452 14-5143
Frau Martina Meurers:
Tel: 02452 14-5142
Frau Martina Geiser:
Tel: 02452 14-5141
Pflegekinderdienst

Die sozialpädagogischen Fachkräfte des Pflegekinderdienstes informieren und beraten Pflegeeltern und Verwandte, die Kinder in ihre Familie aufnehmen wollen. Sie bereiten Eltern, das Pflegekind, die Pflegeeltern u.a. auf die Vermittlung vor. Sie erteilen die Erlaubnis zur Aufnahme eines Pflegekindes nach vorangegangener Überprüfung. Sie gestalten die Vermittlung kindgerecht aus und leisten die Beratung und Begleitung der Pflegefamilie, des Pflegekindes und der Eltern zu den Zielen der Hilfeplanung.

Die Begleitung und altersgerechte Ausgestaltung regelmäßiger Kontakte der Eltern zum Kind dient dem Kontakterhalt, unterstützt die Integration des Pflegekindes in die Pflegefamilie und sichert zentrale biographische Zusammenhänge für das Kind zwischen zwei Familien.

Adoptionen, Adoption https://service.heinsberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/8343/show
Jugendamt -Bereich Pflegekinderdienst-
Apfelstraße 60 52525 Heinsberg

Frau

Beate

Schneider

3

02452 14-5143

Frau

Martina

Meurers

4

02452 14-5142

Frau

Martina

Geiser

5

02452 14-5141