Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit über den Menüpunkt „Dienstleistungen A-Z“ direkt die gewünschte Leistung auszuwählen.

BIS: Suche und Detail

 Handwerkerparkausweis

Ausnahmegenehmigung für Handwerksbetriebe bzw. ambulante soziale Dienste nach §46 Abs. 1 StVO.

Handwerks- oder Gewerbebetriebe, die Reparatur- oder Montagearbeiten außerhalb des eigenen Betriebes durchführen und zu diesem Zweck spezielle Service- oder Werkstattfahrzeuge einsetzen oder schweres oder umfangreiches Material transportieren müssen, können eine Ausnahmegenehmigung erhalten.
Der Handwerkerparkausweis umfasst das Parken im Park- oder Haltverbot, gebührenfreies Parken auf öffentlichen Parkplätzen und das Parken auf Bewohnerparkplätzen.
Die Ausnahmegenehmigung kann für das Gebiet des Kreises Heinsberg, des Regierungsbezirks Köln und wahlweise auch für Nordrhein-Westfalen erteilt werden und hat eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr.

Rechtsgrundlagen

  • 46 Abs. 1 StVO

Voraussetzungen

Die Firmenanschrift des Betriebes muss im Stadtgebiet Heinsberg liegen.

Unterlagen

  • ausgefüllter Antragsvordruck
  • Kopie der Handwerkskarte
  • Kopie der Zulassungsbescheinigung/ -en Teil I (Fahrzeugscheine)

Kosten

  • Handwerkerparkausweis mit Gültigkeit für den Kreis Heinsberg
    120,-- Euro für die erste Ausfertigung.
  • Handwerkerparkausweis mit Gültigkeit für den Regierungsbezirk Köln
    240,-- Euro für die erste Ausfertigung.
  • Handwerkerparkausweis mit Gültigkeit für ganz Nordrhein-Westfalen
    300,-- Euro für die erste Ausfertigung.
  • Jede weitere Ausführung eines Ausweises kostet 20,00 Euro.

Hinweise und Besonderheiten

Bei allen Fahrzeugen, für die ein Handwerkerparkausweis beantragt wird, muss es sich um Service- oder Werkstattwagen handeln. Ausschließlich privat genutzte Fahrzeuge sind von der Erteilung einer Ausnahmegenehmigung ausgeschlossen.
Bei der Änderung von Kennzeichen ist ein komplett neuer Antrag zu stellen.

Weitere Informationen

Es dürfen in einem Handwerkerparkausweis maximal fünf Fahrzeuge eingetragen werden, wobei der Handwerkerparkausweis nur im Original benutzt werden darf.
Bei gleichzeitigem Einsatz mehrerer Fahrzeuge ist für jedes Fahrzeug ein Handwerkerparkausweis erforderlich.
Zudem muss jedes Fahrzeug mit einer festen Firmenaufschrift (Mindestgröße DIN A4) versehen sein.

Zuständige Einrichtung

Rechts- und Ordnungsamt
Stadtverwaltung
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
E-Mail: ordnungsamt@heinsberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Udo Schmitz:
Tel: 02452 14-3019
Frau Laura Küppers:
Tel: 02452 14-3018
Handwerkerparkausweis

Handwerks- oder Gewerbebetriebe, die Reparatur- oder Montagearbeiten außerhalb des eigenen Betriebes durchführen und zu diesem Zweck spezielle Service- oder Werkstattfahrzeuge einsetzen oder schweres oder umfangreiches Material transportieren müssen, können eine Ausnahmegenehmigung erhalten.
Der Handwerkerparkausweis umfasst das Parken im Park- oder Haltverbot, gebührenfreies Parken auf öffentlichen Parkplätzen und das Parken auf Bewohnerparkplätzen.
Die Ausnahmegenehmigung kann für das Gebiet des Kreises Heinsberg, des Regierungsbezirks Köln und wahlweise auch für Nordrhein-Westfalen erteilt werden und hat eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr.

  • ausgefüllter Antragsvordruck
  • Kopie der Handwerkskarte
  • Kopie der Zulassungsbescheinigung/ -en Teil I (Fahrzeugscheine)

Es dürfen in einem Handwerkerparkausweis maximal fünf Fahrzeuge eingetragen werden, wobei der Handwerkerparkausweis nur im Original benutzt werden darf.
Bei gleichzeitigem Einsatz mehrerer Fahrzeuge ist für jedes Fahrzeug ein Handwerkerparkausweis erforderlich.
Zudem muss jedes Fahrzeug mit einer festen Firmenaufschrift (Mindestgröße DIN A4) versehen sein.

  • Handwerkerparkausweis mit Gültigkeit für den Kreis Heinsberg
    120,-- Euro für die erste Ausfertigung.
  • Handwerkerparkausweis mit Gültigkeit für den Regierungsbezirk Köln
    240,-- Euro für die erste Ausfertigung.
  • Handwerkerparkausweis mit Gültigkeit für ganz Nordrhein-Westfalen
    300,-- Euro für die erste Ausfertigung.
  • Jede weitere Ausführung eines Ausweises kostet 20,00 Euro.
Handwerkerausweis, Ausweis für Handwerker https://service.heinsberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/9384/show
Rechts- und Ordnungsamt
Apfelstraße 60 52525 Heinsberg

Herr

Udo

Schmitz

403

02452 14-3019

Frau

Laura

Küppers

403

02452 14-3018