Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit über den Menüpunkt „Dienstleistungen A-Z“ direkt die gewünschte Leistung auszuwählen.

BIS: Suche und Detail

 Beschäftigung bei der Stadt Heinsberg

Alle Belange der Bediensteten der Stadt werden beim Hauptamt bearbeitet.

Die Stadt Heinsberg beschäftigt im Rathaus und in den verschiedenen Außenstellen (Bauhof, Kindertagesstätten, Feuerwehr, Schulen usw.) einschl. der Auszubildenden ca. 515 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Berufe:

In vielen verschiedenen Berufssparten werden Bedienstete als Beamt(innen)/e bzw. Arbeitnehmer/innen beschäftigt. Neben den Berufsbildern der öffentlichen Verwaltung nehmen u.a. Berufe im Sozial- und Erziehungswesen, im handwerklichen Bereich sowie technische Berufe unterschiedlicher Fachrichtung große Beschäftigungsbereiche ein.
Sind Sie an einer Beschäftigung bei der Stadtverwaltung Heinsberg interessiert?
Ansprechpartner: Cordewener, Carsten (Tel.: 02452/14-1010, E-Mail: stadt@heinsberg.de)

 

Ausbildung:
Die Stadtverwaltung bietet Ausbildungsstellen für folgende Berufe an:

  • Stadtinspektoranwärter/in (m/w/d) /Beamtenlaufbahn (in der Regel jährlich)
  • Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) (in der Regel jährlich)
  • Straßenwärter/in (m/w/d) (bedarfsorientiert)
  • Erzieher/in (m/w/d) (praxisintegrierte Ausbildung bzw. Anerkennungsjahr, in der Regel jährlich)
  • Brandmeisteranwärter/in (m/w/d) (bedarfsorientiert)
  • Student/in im dualen Bachelorstudiengang der Sozialen Arbeit (m/w/d) (bedarfsorientiert)

Einstellungstermin ist jeweils der 1. August bzw. 1. September. Die Stellenausschreibung für die Besetzung der Ausbildungsstellen wird im Frühjahr des Vorjahres in der örtlichen Presse veröffentlicht.
Ansprechpartner: Franken, Silvia (Tel.: 02452/14-1035, E-Mail: stadt@heinsberg.de)
Aktuelle Stellenausschreibungen und auch Ausschreibungen für Ausbildungsstellen finden Sie hier: Aktuelle Stellenausschreibungen.

 

Praktikum:
Die Stadtverwaltung bietet Praktikumsstellen für Schüler und Studenten an, die im Rahmen der Schulausbildung/des Studiums ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.
Ansprechpartner: Franken, Silvia (Tel.: 02452/14-1035, E-Mail: stadt@heinsberg.de)

Rechtsgrundlagen

Beamten- und tarifrechtliche Bestimmungen

Voraussetzungen

je nach Stelle bzw. Beruf

Unterlagen

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Fristen

ggfs. bei Stellenausschreibungen (je nach Verfahren)

Kosten

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet

Hinweise und Besonderheiten

Es wird gebeten, bei der Einreichung von Bewerbungsunterlagen auf Klarsichthüllen, Prospektmappen oder Schnellhefter zu verzichten.

Weitere Informationen

Die Stadt Heinsberg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung der verschiedenen Geschlechter. Bewerbungen aller Geschlechter werden daher ausdrücklich gewünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Weitere Infos erhalten Sie hier:

Verfahrensablauf

Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen passenden, an Sie adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet und nicht zurückgesandt. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Zuständige Einrichtung

Hauptamt
Stadtverwaltung
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
E-Mail: stadt@heinsberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Markus Deußen:
Tel: 02452 14-1031
Herr Andreas Thebrath:
Tel: 02452 14-1032
Frau Silvia Franken:
Tel: 02452 14-1035
Beschäftigung bei der Stadt Heinsberg

Alle Belange der Bediensteten der Stadt werden beim Hauptamt bearbeitet.

Die Stadt Heinsberg beschäftigt im Rathaus und in den verschiedenen Außenstellen (Bauhof, Kindertagesstätten, Feuerwehr, Schulen usw.) einschl. der Auszubildenden ca. 515 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Berufe:

In vielen verschiedenen Berufssparten werden Bedienstete als Beamt(innen)/e bzw. Arbeitnehmer/innen beschäftigt. Neben den Berufsbildern der öffentlichen Verwaltung nehmen u.a. Berufe im Sozial- und Erziehungswesen, im handwerklichen Bereich sowie technische Berufe unterschiedlicher Fachrichtung große Beschäftigungsbereiche ein.
Sind Sie an einer Beschäftigung bei der Stadtverwaltung Heinsberg interessiert?
Ansprechpartner: Cordewener, Carsten (Tel.: 02452/14-1010, E-Mail: stadt@heinsberg.de)

 

Ausbildung:
Die Stadtverwaltung bietet Ausbildungsstellen für folgende Berufe an:

  • Stadtinspektoranwärter/in (m/w/d) /Beamtenlaufbahn (in der Regel jährlich)
  • Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) (in der Regel jährlich)
  • Straßenwärter/in (m/w/d) (bedarfsorientiert)
  • Erzieher/in (m/w/d) (praxisintegrierte Ausbildung bzw. Anerkennungsjahr, in der Regel jährlich)
  • Brandmeisteranwärter/in (m/w/d) (bedarfsorientiert)
  • Student/in im dualen Bachelorstudiengang der Sozialen Arbeit (m/w/d) (bedarfsorientiert)

Einstellungstermin ist jeweils der 1. August bzw. 1. September. Die Stellenausschreibung für die Besetzung der Ausbildungsstellen wird im Frühjahr des Vorjahres in der örtlichen Presse veröffentlicht.
Ansprechpartner: Franken, Silvia (Tel.: 02452/14-1035, E-Mail: stadt@heinsberg.de)
Aktuelle Stellenausschreibungen und auch Ausschreibungen für Ausbildungsstellen finden Sie hier: Aktuelle Stellenausschreibungen.

 

Praktikum:
Die Stadtverwaltung bietet Praktikumsstellen für Schüler und Studenten an, die im Rahmen der Schulausbildung/des Studiums ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.
Ansprechpartner: Franken, Silvia (Tel.: 02452/14-1035, E-Mail: stadt@heinsberg.de)

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Die Stadt Heinsberg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung der verschiedenen Geschlechter. Bewerbungen aller Geschlechter werden daher ausdrücklich gewünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Weitere Infos erhalten Sie hier:

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet

Dienstverhältnis, Arbeitgeber, Arbeitsplatz, arbeiten https://service.heinsberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/7347/show
Hauptamt
Apfelstraße 60 52525 Heinsberg

Herr

Amtsleiter

Carsten

Cordewener

317

02452 14-1010

Herr

Markus

Deußen

314

02452 14-1031

Herr

Andreas

Thebrath

312

02452 14-1032

Frau

Silvia

Franken

312

02452 14-1035