Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit über den Menüpunkt „Dienstleistungen A-Z“ direkt die gewünschte Leistung auszuwählen.

BIS: Suche und Detail

 Auszug aus dem Gewerbezentralregister (für juristische Personen)

Sie benötigen einen Gewerbezentralregisterauszug für eigene Zwecke oder für eine Behörde.

Jede Person (natürliche oder juristische Person) kann Auskunft über die im Gewerbezentralregister eingetragenen gewerberechtlichen Entscheidungen und rechtskräftige Bußgeldentscheidungen wegen gewerberechtlicher Verstöße, soweit sie seine Person oder den Gewerbebetrieb betreffen, erhalten.

Es wird zwischen dem Gewerbezentralregisterauszug für eigene (private) Zwecke und dem Auszug zur Vorlage bei einer Behörde unterschieden.

Der Gewerbezentralregisterauszug für eine juristische Person, die ihren Betriebssitz in Heinsberg hat, kann vom Geschäftsführer/gesetzlichen Vertreter persönlich beim Ordnungsamt – Gewerbeangelegenheiten beantragt werden.

Wird ein Gewerbezentralregisterauszug für eine natürliche Person benötigt, so kann dieser - bei einem Wohnsitz in Heinsberg - persönlich oder durch einen Bevollmächtigten beim Ordnungsamt – Einwohnermeldeamt beantragt werden.

Die Auskunft selbst wird vom Bundesamt für Justiz – Dienststelle Bundeszentralregister – in der Regel innerhalb von drei Wochen erteilt. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite des Bundesamtes für Justiz.

Rechtsgrundlagen

Gewerbeordnung (GewO)

Unterlagen

  • Personalausweis Reisepass oder Nationalpass

Kosten

Jeder Auszug aus dem Gewerbezentralregister kostet 13,00 €.

Hinweise und Besonderheiten

Der Auszug aus dem Gewerbezentralregister ist nicht zu verwechseln mit Auskünften aus dem Gewerberegister.

Zuständige Einrichtung

Gewerbeamt
Stadtverwaltung
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
E-Mail: gewerbeamt@heinsberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Ruth Görtz:
Tel: 02452 14-3017
Auszug aus dem Gewerbezentralregister (für juristische Personen)

Jede Person (natürliche oder juristische Person) kann Auskunft über die im Gewerbezentralregister eingetragenen gewerberechtlichen Entscheidungen und rechtskräftige Bußgeldentscheidungen wegen gewerberechtlicher Verstöße, soweit sie seine Person oder den Gewerbebetrieb betreffen, erhalten.

Es wird zwischen dem Gewerbezentralregisterauszug für eigene (private) Zwecke und dem Auszug zur Vorlage bei einer Behörde unterschieden.

Der Gewerbezentralregisterauszug für eine juristische Person, die ihren Betriebssitz in Heinsberg hat, kann vom Geschäftsführer/gesetzlichen Vertreter persönlich beim Ordnungsamt – Gewerbeangelegenheiten beantragt werden.

Wird ein Gewerbezentralregisterauszug für eine natürliche Person benötigt, so kann dieser - bei einem Wohnsitz in Heinsberg - persönlich oder durch einen Bevollmächtigten beim Ordnungsamt – Einwohnermeldeamt beantragt werden.

Die Auskunft selbst wird vom Bundesamt für Justiz – Dienststelle Bundeszentralregister – in der Regel innerhalb von drei Wochen erteilt. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite des Bundesamtes für Justiz.

  • Personalausweis Reisepass oder Nationalpass

Jeder Auszug aus dem Gewerbezentralregister kostet 13,00 €.

GZR, Gewerbezentralregisterauskunft, Auskunft aus dem Gewerbezentralregister https://service.heinsberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/9640/show
Gewerbeamt
Apfelstraße 60 52525 Heinsberg

Frau

Ruth

Görtz

404

02452 14-3017

Frau

Katharina

Houtbeckers

404

02452 14-3016